Schnappatmung im Selbstversuch

25.09.2016

Laufen macht Spaß und je leichter es läuft, desto mehr. Doch bis es soweit ist, heißt es konsequent trainieren. Allerdings gibt es ein paar Tricks, damit eine Trainingsrunde auch effektiv ist und es schneller leichter läuft. Im Zuge dessen hat mir das Christkind die Phantom Trainingsmaske unter dem Baum gelegt.

Schon das Auspacken war ein Erlebnis. Ein ansprechendes Äußeres macht Lust auf mehr. Die Maske selbst liegt leicht in der Hand und trägt sich angenehm. Ein weiteres Plus ist der perfekte, ergonomische Sitz und Abschluss dank eines breiten, weichen Gummirings.

Darüber hinaus lässt sich die Menge an Luftzufuhr in vier Stufen regeln und dies auf leicht mit angezogener Maske. Eins und zwei lasse ich aus, steige direkt bei drei ein und merke bereits auf den ersten Metern, dass ich richtig tief in die Lungen atmen muss. Genau das ist der Effekt, den die Maske zum Stärken der Atemmuskulatur bewirken soll.

Gerade bei eisigen Temperaturen zeigt sich ein weiterer Vorteil der Maske: Die eingeatmete Luft ist vorgewärmt, so dass du auch im Winter dich voll auspowern kannst. Generell aber Achtung, denn im Grenzbereich hat sich bei mir die Reaktionszeit deutlich verlängert und das Blickfeld eingeschränkt.

Während des Laufens sammelt sich viel Feuchtigkeit unter der Maske, die aber nicht weiter stört. Nach guten vierzig Minuten spüre ich am unterem Rippenbogen ein deutliches Ziehen und schließe den ersten Trainingstest mit Daumen hoch ab.

 

P.S.: Die Stufe vier ist ein enormer Sprung, bei dem schon im Stand das Einatmen extrem schwer fällt. Insofern wäre eine stufenlose Einstellung wünschenswert. Dafür wird es ab April 2017 einen zusätzlichen Extrem-Einsatz geben, mit ebenfalls vier, aber noch härteren Stufen.

 

Fazit: Für 100,- Euro ist die Phantom Trainingsmaske auch in Anbetracht der verwendeten hochwertigen Materialien und des sofort spürbaren Effekts ein sinnvolles Produkt, weil sie das Training effektiver macht und sich auch bestens für den Grundlagenausdauerbereich eignet.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

September 18, 2019

Please reload

Archiv