• Facebook Social Icon

Achtung GR20(20) Trans-Korsika

DAS ABENTEUER AUF DER ÎLE DE BEAUTÉ

5,5 Tage, 15 Highlights, 180 km und über 12.000 Hm

Der Sentier de Grande Randonnée 20 wurde 1974 eröffnet und ist mittlerweile ein Klassiker. Weltweit zählt er zu den schönsten Fernwanderwegen und ist aufgrund seiner alpinen Wegführung der extremste Europas. "Er führt hinauf in den Himmel dieser Insel und wer nicht auf dem GR20 unterwegs war, wird die Schönheit, ja das Wesen Korsikas nie ganz begriffen haben." (Trail Magazin 5/2016)

Also genau richtig für echte Trail-Freaks und Naturliebhaber, denn 98 Prozent gehen durch den Parc Naturel Régional de Corse. Insgesamt zehren sowohl die Höhenmeter als auch die anspruchsvollen Wege über Blockgelände, Grate und seilversicherte Stellen an den psychischen und physischen Kräften. Dafür belohnt der GR20 jeden mit sensationellen Singletrails, sagenhaften Ausblicken, erfrischenden Gumpen und traumhafter Landschaft.

DEFINITIV EINZIGARTIG

Wer glaubt schon alles auf der Welt gesehen zu haben, schon beim UTMB, MdS und Transalpine am Start war, der wird mit dem GR20 und Korsika ein neues Highlight entdecken. Am 8. Juni 2020 starten wir zum sechsten Mal und dann wieder im Nordwesten der Mittelmeerinsel in Calenzana und laufen von dort aus über die Berge nach Südosten und dem Ziel in Conca entgegen.

FEEDBACK 2018

„Laufen, klettern, kämpfen und überglücklich im Ziel angekommen. Ich war zum zweiten Mal erfolgreich dabei und habe es keine Minute bereut. Danke für die tolle Organisation!!!“ (Christian S.)

 

„Monster Trail! Danke an alle für diese schöne Woche.“(Matthias D.)

 

„Super Erfahrung, super Zeit 🏔“(Florian W.)

 

„Riesen-Dank an alle, ein super Team. Es war einfach MEGA – einzigartig 🌞👍👋😘“ (Ernestine)

 

„Extrem cool, extrem anstrengend und wunderschön. Danke für diese tolle und unvergessliche Woche!“ (Thomas W., Flachland-Tiroler 😜)

„Ein unvergessliches Erlebnis mit vielen tollen Menschen. WAHNSINN!!! GR20 mit allen Gesichtern - Schnee, Wasser, Sonne, Nebel... uuu ... wer ihn kennt, weiß was ich meine ;-)“ (Doreen G.)

„Riesen Dankeschön an alle, es war eine geniale Woche für mich.“ (Barbara S.)

„Ein unvergessliches Laufevent und absolutes Highlight in meinem Läuferleben.“ (Werner B. – Laufbericht)

„Einfach genial und lässige Woche mit den beiden damischen Allgäuern 🏃🏃“ (Bernd T.)

 

„Eine superschöne Woche inmitten einer traumhaften Landschaft mit ganz lieben Menschen. Danke!“ (Sabina & Luca)

 

„Spaß, eine tolle Gruppe und perfektes Wetter ✌🏼“ (Armin K.)

 

„Nochmals danke, eine klasse Woche, in der ich viel übers Leiden und Motivation gelernt habe 💪“ (Pierre B.)

Impressionen GR20(17) Trans-Korsika

NICHTS FÜR WEICHEIER

Normalerweise benötigt man für die 15 Etappen des GR20 zwei Wochen. Wir wollen ihn in fünfeinhalb Tagen meistern. Dafür erhältst Du im Vorfeld ein umfangreiches Info-Pack mit ausführlichem, 35seitigem Trailbook mit wichtigen Tipps von Anreise und Übernachten bis hin zum Streckenverlauf, Karten und selbstverständlich die GPX-Daten. Vor Ort betreuen wir Dich mit dem Service-Pack und übernehmen zum Beispiel den Transport Deines Gepäcks und vieles mehr.

ANMELDUNG GR20(20) TRANS-KORSIKA

Achtung, es gibt nur 30 Startplätze! Grundvoraussetzungen sind eine umfangreiche Erfahrung auf anspruchsvollen Trails im hochalpinen Gelände, also absolute Tritt- und Schwindelfreiheit, Teamspirit, Lust auf Außergewöhnliches und Spaß am Abenteuer.

Der komplette Service und Support kosten wie bisher 285,- Euro bei Anmeldung bis 30.9., 300,- bis 31.12.2019, 325,- bis 31.3.2020 und 350,- ab 1.4. plus, falls angekreuzt, freiwilliger Klimabeitrag. Wir freuen uns auf Dich und damit alles reibungslos läuft, bitte zuerst die Teilnahmebedingungen und AGBs lesen.

Bilder (c) Axel Zapletal, Barbara Schulz, Florian Wilbert, Gerald Blumrich, Markus Kirschner, Werner Balter, Laufcouches.com

La Sportiva Partner Schuh Ausrüstung

KONTAKT:

 

Die Laufcoaches

Michael Raab

Impressum