Die Transformation zum Ultra-Läufer

„He, Finn!“ Ich blicke auf. Ein älteres deutsches Paar um die sechzig steht vor mir… Bei den beiden handelt es sich um Gudrun und Hansmartin Dautel, die sowohl schon beim Marathon des Sables, Dead Sea Ultra Marathon, natürlich in Biel als auch bei Laufcoaches.com Events am Start gewesen sind. Die ersten Seiten des Buches von Adharanand Finn „Der Aufstieg der Ultra-Läufer“ spielen beim Oman Desert Multiday Marathon 2015. Durch seine offene, ehrliche Art und dank der gelungenen Übersetzung ins Deutsche entsteht schnell eine persönliche Ebene und man ist sofort selbst als Déja-vu in der Story dabei. Ich bin zwar erst auf Seite 15, freue mich aber schon jetzt auf die stade Zeit und die weiteren Erlebnisse von Finn zum Beispiel beim Lavaredo und Ultra Trail du Mont Blanc. Außerdem bin ich gespannt, wie aus ihm und seiner Meinung „Ultra-Running, das hat nichts mit Laufen zu tun“ schlussendlich ein passionierter Ultra-Läufer geworden ist. Und dann bleibt noch die Antwort auf die Frage: „Schmerzen und Qualen, ist dieses Leiden Teil unseres Glücklichseins?“


Update:


+ Interessante Einblicke in die englische, kalifornische und südafrikanische Ultra Szene

+ Kritische Worte zum ITRA Punktesystem und Doping


Empfiehlt sich vor allem für LäuferInnen, die zumindest schon einen Marathon gelaufen sind und damit aus eigener Erfahrung wissen, was es heißt länger zu laufen.

Der Aufstieg der Ultra-Läufer: Eine Erkundungsreise an die Grenze der menschlichen Ausdauerfähigkeit

398 Seiten, Format 15.1 x 4.1 x 21.6 cm, gebundene Ausgabe

ISBN: 9783903183186

€ [D] 24,90 / Kindle 19,99 zum Beispiel bei amazon mit Blick ins Buch.


Laufcoaches.com empfiehlt Faszination Ultratrail

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square